Debian ist eine GNU/Linux-Distribution, die ausschließlich aus freier Software besteht. Frei bedeutet frei von Einschränkungen im Gebrauch, nicht notwendig auch kostenfrei. Debian enthält das Betriebssystem und eine große Auswahl an Anwendungsprogrammen, Tools und Utilities, zusammen mit einem passenden Kern.
Quelle: Wikipedia

Link: Debian.org

Windows Server 2003 wurde im Jahr 2003 von Microsoft als Nachfolger für die Windows 2000 Serverprodukte veröffentlicht. [...]Besonders im Bereich der Sicherheit wurden viele Verbesserungen vorgenommen, vor allem bei einigen besonders kritisierten Standardeinstellungen (z.B. Freigabeberechtigung auf Jeder:Lesen, Internet Information Server wird nicht mehr standardmäßig installiert etc.)
Quelle: Wikipedia

Link: Microsoft Windows

Mac OSX ist die aktuelle Version von Mac OS, dem Apple-Betriebssystem für Macintosh-Computer. [...]Mac OS X bietet die für Unix typischen Netzwerkeigenschaften. Dazu gehört auch eine umfassende Unterstützung von SMB für die Zusammenarbeit mit Computern, die unter Windows laufen.
Quelle: Wikipedia

Link: Mac OSX Server

PHP [...]ist eine Skriptsprache mit einer an C bzw. Perl angelehnten Syntax, die hauptsächlich zur Erstellung dynamischer Webseiten oder ganzer Webanwendungen verwendet wird. Bei PHP handelt es sich um Open-Source-Software.
Quelle: Wikipedia

Link: PHP.net

MySQL ist ein SQL-Datenbankverwaltungssystem der schwedischen Firma MySQL AB. MySQL ist als Open-Source-Software für verschiedene Betriebssysteme verfügbar und bietet damit die Grundlage vieler Webauftritte.
Quelle: Wikipedia

Link: MySQL

FileMaker Pro ist ein Datenbankprogramm für Macintosh und Windows. Version 1.0 von Filemaker wurde von der Firma Nashoba Systems für den Apple Macintosh entwickelt und 1985 ausgeliefert.
Quelle: Wikipedia

Link: FileMaker Pro

1
Rufen Sie Ihre eMails weltweit von jedem internetfähigen Computer ab
2
Richten Sie Ihre eMail-Adressen ein, ändern Sie Ihre Zugangspasswörter oder beschränken Sie die Größe der Postfächer. Richten Sie hier auch Abwesenheitsnotizen ein, wenn Sie mal nicht erreichbar sind, um Ihre Kunden auf dem laufenden zu halten.